VICTOR Rheinlandmeisterschaft Doppel/Mixed 2017 in Mendig

Am 16./17.09.2017 fand in Mendig die diesjährige Rheinlandmeisterschaft im Doppel/Mixed der Altersklassen U13-U19 statt. Während die Ergebnisse bei vielen eindeutig ausfielen, so wurde es bei manchen noch durchaus knapp.

Finn-Lukas Sartor vom TB Andernach 1867 holte sich an der Seite seiner Spielpartner ganze vier Siege, im jeweiligen Jungen- und Mixeddoppel der Altersklassen U17 und U19. Auch Nils Schönborn (BC „Smash“ Betzdorf) schaffte es insgesamt dreimal aufs Siegertreppchen. Er setzte sich gemeinsam mit Jonathan Potthoff (FSV Trier-Tarforst) und Pia Wilbert vom BSC Güls zweimal in U15 durch, musste sich in der höheren Altersklasse jedoch mit dem zweiten Platz zufriedengeben.

Besonders eng wurde es in dem sehr ausgeglichenen Teilnehmerfeld im Mixed U17. Zwischen den Plätzen 2-7 entschieden oft nur wenige Punkte über die einzelnen Platzierungen.

Parallel zur Rheinlandmeisterschaft fand in Mendig noch der praktische Teil der Schiedsrichter-Grundausbildung statt, der bei der Mitgliederversammlung 2017 beschlossen wurde.

Die Rheinlandmeister U13-U17 in den Doppel- und Mixed-Disziplinen sind:

  • JDU13: Armin Kuhberg [/] Simon Brill (FSV Trier-Tarforst)
  • MDU13: Sina Chalgoum [/] Ziyu Zhao (SVE Mendig 1888 / FSV Trier-Tarforst)
  • MXU13: Armin Kuhberg [/] Ziyu Zhao (FSV Trier-Tarforst)
  • JDU15: Nils Schönborn [/] Jonathan Potthoff (BC „Smash“ Betzdorf / FSV Trier-Tarforst)
  • MDU15: Sarah Bertuleit [/] Pia Wilbert (TuS Bad Marienberg / BSC Güls)
  • MXU15: Nils Schönborn [/] Pia Wilbert (BC „Smash“ Betzdorf / BSC Güls)
  • JDU17: Finn-Lukas Sartor [/] Alexander Nilges (TB Andernach 1867 / TuS Bad Marienberg)
  • MDU17: Sophie Emig [/] Vivian Wölwer (TB Andernach 1867 / SVE Mendig 1888)
  • MXU17: Finn Lukas Sartor [/] Sophie Emig (TB Andernach 1867)
  • JDU19: Finn-Lukas Sartor [/] Lennard Wendel (TB Andernach 1867)
  • MDU19: Antonia Remakulus [/] Annica Rohbeck (SVE Mendig 1888 / BC Remagen)
  • MXU19: Finn-Lukas Sartor [/] Antonia Remakulus (TB Andernach 1867 / SVE Mendig 1888)
Siegerehrung Mixed U19

Zurück