Rheinlandmeisterschaft Breitensport

Der Badminton-Verband Rheinland plant am 17./18.09.2016 die erstmalige Austragung einer offenen Rheinlandmeisterschaft für Breitensportler für die Disziplinen Doppel, Mixed und Einzel.
Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler, die den Zielgruppenkriterien (siehe Ausschreibung) entsprechen, unabhängig von Vereins- oder Verbandszugehörigkeiten. Es können also auch Spieler teilnehmen, die nicht im Bereich des BVR angesiedelt sind und/oder keinem Verein angehören.

Es wird ein Ausrichter gesucht, der an den beiden genannten Tagen seine Halle für das Turnier zur Verfügung stellt. Die Turnierleitung selbst wird von Verantwortlichen des BVR übernommen. Der ausrichtende Verein erhält für beide Tage eine Ausrichterpauschale und hat zusätzlich die Option, durch den Verkauf von Getränken, Essen usw. die Vereinskasse aufzubessern.
Wir würden uns über Bewerbungen interessierter Vereine bis einschließlich zum 10.07.2016 sehr freuen! Die Bewerbungen sind bitte an Christian Gütter per E-Mail, den Breitensportreferenten des BVR zur richten. Rückfragen werden natürlich auch gern beantwortet!

Zurück