Bericht: REM Doppel/Mixed U13-U19

Am 17./18.09.2016 richtete der BCK Heimbach-Weis 1960 e.V. die Rheinlandmeisterschaften im Doppel und Mixed für den Badminton Verband Rheinland in den Altersklassen U13-U19 in der Halle von Niederbieber aus. Die Gastgeber des BCK rund um Organisator Mario Haupt und die Turnierleiter Jacqueline Minz und Peter Bleidt sorgten für einen reibungslosen Turnierablauf. Trotz der diesjährigen etwas geringeren Teilnahme boten sich einige durchaus sehenswerte Spiele für alle angereisten Spielerinnen und Spieler, aber auch Trainer und Eltern.

Im Doppelfeld U13 stehen bei den Mädchen Maja Gerbrand und Sarah Bertuleit (TuS Bad Marienberg) als Rheinlandmeister fest, im Jungenbereich gingen Carl Cronqvist und Simon Brill (FSV Trier-Tarforst) als Sieger hervor. Die Oberhand im Mixed konnten sich Johanna Dahl und Chiron Wansorra (DJK Plaidt) erkämpfen.

Im Mädchendoppel U15 wurden Katharina Rohbeck und Sarah Bertuleit (DJK Plaidt/TuS Bad Marienberg) Meisterinnen, bei den Jungen U15 erkämpften sich Nils Schönborn und Jonathan Potthoff (BC Smash Betzdorf/FSV Trier-Tarforst) den Titel.

Katharina Rohbeck schloss sich bei den Mixed-Paarungen mit dem Zweitplatzierten aus dem Jungendoppel Daniel Root (BSC Güls) zusammen und gemeinsam gewannen sie dort ebenfalls den Titel.

Wie im letzten Jahr wurde Finn-Lukas Sartor in der Altersklasse JD U17 Meister, dieses Mal aber zusammen mit Lennard Wendel (TuS Bad Marienberg). Auch im Mädchendoppel U17 setzten sich wie auch letztes Jahr die Schwestern Antonia und Nicola Remakulus (SVE Mendig) durch. Mixed Rheinlandmeister wurde ebenfalls Finn-Lukas mit seiner Partnerin Sophie Emig (BC Trier).

In der Altersklasse U19 erreicht  Antonia Remakulus ebenfalls bei den Mädchen den Titel mit ihrer Partnerin Felicitas Andre (FSV Trier-Tarforst), bei den Jungen wurde wie im Vorjahr Vincent Wansorra zusammen mit Luc Arnold (BC Remagen) Meister. Im Mixed gewannen Vincent mit der Drittplazierten Annika Konder (BC Remagen) des Mädchendoppels U19.

Bericht: BCK Heimbach-Weis

Zurück