BVR und Sportjugend Rheinland bieten gemeinsame Übungsleiterhelfer-Ausbildung an

Der Sportjugend Rheinland wird in Kooperation mit dem Badminton-Verband Rheinland Ende April 2019 eine Übungsleiterhelfer-Ausbildung mit dem Schwerpunkt Badminton ausrichten. Sie spricht Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren an, die sich bei Übungsstunden und Vereinsveranstaltungen in der eigenen Badmintonabteilung engagieren wollen. Neben einen allgemeinen, von der Sportjugend Rheinland übernommen Teil wird Michael Nonn die Vermittlung badmintonspezifischer Inhalte übernehmen.

Die Ausbildung findet vom 27. bis 30. April (Osterferien) in Mayen statt und die Gebühr, welche die Sportjugend erhebt, beträgt 50€ und umfasst Übernachtung und Verpflegung.

Angemeldet wird über die Homepage des Sportbundes. Die Anmeldung findet sich unter „Bildung“ und dann „Ausbildung Sportpraxis“ und „Übungsleiter-Helfer“ (Kursnummer: SJ19-313). Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Teilnehmer beschränkt, die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.  

Weitere Informationen zum Programm der Sportjugend findet sich im Jahresprogramm der Sportjugend Rheinland (hier abrufbar). 


 

Zurück