Ausschreibung im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung als Turnierbetreuer für Turniere im Badminton-Verband Rheinland (BVR)

Der Badminton Verband Rheinland besetzt zum 1. April 2018 (ggf. auch zu einem späteren Zeitpunkt) die Stelle eines Turnierbetreuers für Jugendturniere auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung oder als freie Mitarbeit.

Hauptaufgabe ist die umfassende Betreuung der Jugendturniere im Badminton-Verband Rheinland. Dazu gehören vorrangig die Turniervorbereitung (z.B. durch die Erfassung von Meldungen sowie die Sicherstellung der notwendigen Logistik). Auch die Nachbereitung der Turniere (z.B. Veröffentlichung von Ergebnissen, Aktualisierung von Ranglisten, Datenablage) gehören zu den Aufgaben.

Eine vergütete Anwesenheit vor Ort bei den Jugendturnieren ist nicht vorgesehen und wird nicht erwartet. Weitere Aufgaben können ggf. in Absprache mit dem Referatsleiter Jugend des Verbandes übernommen werden.

Die Einarbeitung in die Software findet in Trier statt.

 

Anforderungsprofil:

  • Gute Kenntnisse in Textverarbeitungsprogrammen sowie Tabellenkalkulation.
  • Bereitschaft sich in die entsprechende Turnierleitungssoftware einzuarbeiten (Badminton-Tournament-Planer)
  • Sorgfältige schriftliche Ausdrucksweise
  • Organisationstalent, Kommunikativ, Teamfähigkeit
  • ziel-, konzept- und projektorientierte Arbeitsweise

 

Aufgabengebiete:

  • Eigenständige Vorbereitung der Turniere durch Erfassung der Meldungen, Kommunikation mit den meldenden Vereinen und der Vorbereitung der entsprechenden Turniersoftware.
  • Die Sicherstellungen der Durchführung durch die Ausrichter durch Vorbereitung der notwendigen Unterlagen und Bereitstellung der Turnierutensilien.
  • Die Nachbereitung der Turniere (Veröffentlichung und Sicherung der Ergebnisse, Berichterstattung in Zusammenarbeit mit dem Pressewart des Verbandes)
  • Vorbereitung von Ranglisten

Bewerbungen (ausschließlich elektronisch im PDF-Format) erbitten wir an die Geschäftsstelle des Badminton-Verbandes Rheinland.

Mail: geschaeftsstelle@bv-rheinland.de

Wir freuen uns auf jede Bewerbung!

Für Fragen steht der Jugendwart des Verbandes, Lasse Cronqvist als direkter Ansprechpartner zur Verfügung (lasse.cronqvist@bv-rheinland.de).

Trier, 15.02.2018

Für den Gesamtvorstand des BVR
Ralf Michaelis,

Präsident BVR

Zurück