Absage Mini-Mannschafts-Meisterschaft 2020/2021

Die derzeitige Covid19-Lage lässt nicht erkennen, dass eine verantwortbare und sportliche faire Durchführung der Kinder- und Jugend-Meisterschaftsrunden in den Monaten November bis Februar möglich ist.

Als Jugendwart des Verbandes sage ich hiermit in Absprache mit dem BVR-Gesamtvorstand die Mini-Mannschafts-Meisterschaft 2020/2021 ab.

Alle Jugendwarte der Vereine im BVR werden demnächst per E-Mail zu einem online Workshop eingeladen, um über die weitere Vorgehensweise im Spielbetrieb des Jugendbereichs des Badminton-Verbandes Rheinland zu sprechen. Überlegt werden soll dabei, ob (wenn möglich) die MMM 2021 im Kalenderjahr gespielt werden kann, damit nicht ein ganzes Jahr bis zu neuen Durchführung gewartet werden muss.

Trier, 24. Oktober 2020

Lasse Cronqvist
Jugendwart des Badminton-Verbandes Rheinland

Zurück