Rheinlandmeisterschaft U11

Am 12. November 2016 richtete der BC Mayen die VICTOR Rheinlandmeisterschaften U11 in den Disziplinen Einzel und Doppel aus . 21 Spielerinnen und Spieler der Altersklasse U11 des Badminton Verband Rheinland nahmen an den Wettkämpfen teil. Es wurden die Rheinlandmeister im Jungen- und Mädchen-Einzel sowie im Jungen- und Mädchen-Doppel ermittelt. Bei den Jungen U11 traten 16 Spieler an, Armin Kuhberg vom FSV Trier-Tarforst setzte sich hier im Finale gegen Mika Schönborn vom BC Smash Betzdorf durch. Dritter wurde Jannik Brill (FSV Trier-Tarforst). Bei den Mädchen U11 traten 5 Spielerinnen an. Hier setzte sich Katharina Nilges (Tus Bad Marienberg) vor Sina Chalgoum (SVE Mendig) und Milena Marx (BC Neuwied) durch. Im Doppel gab es 7 Meldungen bei den Jungen und leider nur eine Meldung bei den Mädchen, so dass die Mädchen bei den Jungen mitspielten und dort auch gute Leistungen zeigten. Im Jungendoppel setzten sich Daniel Nilges (TuS Bad Marienberg) und Mika Schönborn (BC Smash Betzdorf) im Finale gegen Armin Kuhberg und Emanuel Küsters (beide FSV Trier-Tarforst) durch. Jannik Brill und Brad Brauner (FSV Trier-Tarforst) belegten den dritten Platz.

Bericht: BC Mayen

 

Siegerehrung Jungeneinzel U11
Siegerehrung Jungeneinzel U11

Zurück