Trainingsworkshop am LSP in Bad Marienberg

Vierzehn Kinder, sechs Trainer plus Projekttrainerin Oliwia Zimniewska fanden sich zum Trainingsworkshop am Samstag den 15.09.2018 in Bad Marienberg ein. Für viele war die Veranstaltung am neuen Landestützpunkt ein Novum. Beeindruckend war auf jeden Fall, wie schnell auch die jüngeren Anfänger die neuen Techniken umsetzen konnten. Dazu hat sicher beigetragen, dass ausreichend Zeit vorhanden war und viele gute Heimtrainer aus den Vereinen Betzdorf, Gebhardshain und Bad Marienberg geholfen haben. Sowie Oliwia Zimniewska die als Verbandstrainerin die Inhalte gut vermitteln konnte (sie war im Übrigen von der gut gefüllten Halle und dem Engagement der Kinder begeistert!). Durch den unterschiedlichen Entwicklungsstand der Teilnehmer konnten die Frischlinge sich auch einen Eindruck von Badminton als Wettkampfsport machen und erleben, wohin die Reise gehen kann, wenn man dran bleibt.

Alles in allem ein gelungener Workshop bei dem auch die anwesenden Trainer noch einiges lernen konnten. Zwei weitere Workshops in Bad Marienberg werden in diesem Jahr noch folgen (10. November und 01./02. Dezember). Wer auf den Geschmack gekommen ist, sollte sich die Termine schon einmal merken.

Ein großes Dankeschön auch an alle „Kuchenbäcker“ der DJK Gebhardshain – das Angebot wurde in den Pausen intensiv genutzt,  an die Ausrichter vom TuS Bad Marienberg, die den Auf- und Abbau und die komplette Organisation übernommen haben und an alle mithelfenden Trainer, die das Arbeiten in Kleingruppen möglich machten.

Kids und auch ihre Trainer hörten gut zu

Zurück