REM 6er Komplettmannschaften

FSV Trier-Tarforst
(Die Mannschaft des FSV-Trier-Tarforst)

Das 1. Herrendoppel verloren Potthoff/Cronqvist gegen die Favoriten aus Andernach Sartor/Wendel knapp im 3. Satz. Das Damendoppel hingegen sicherte sich der FSV. Deutlich gewannen Andre/Landmann gegen die U15er Mädchen Wengenroth/Zahorenko.

Für eine Überraschung sorgte Jonathan Potthoff der sich im 1. Herreneinzel gegen Finn-Lukas Sartor sensationell mit 21:18 und 21:14 durchsetzen konnte. Parallel gewannen die Andernacher Göring/Spitzley das 2. Herrendoppel gegen F. Brill/ F. Pfeiffer knapp mit 21:18 und 21:17.

Zwischenstand zur Halbzeit der Begegnung: 2:2.

Das Dameneinzel holte sich Felicitas Andre mit 21:14 und 21:19 gegen Sophie Emig. Fast zeitgleich verlor Bela Pfeiffer knapp in 3 Sätzen gegen Michel Spitzley.

Im Mixed war der FSV mit Sarah Landmann / Nils Cronqvist gegen Sophie Emig / Lennard Wendel chancenlos. Somit stand es vor der letzten Partie 4:3 für Andernach. Die Entscheidung musste nun im letzten Spiel des Tages fallen.

In einem kampfbetonten Spiel unterlag am Ende Floris Pfeiffer in zwei Sätzen dem Andernacher Vincent Göring, so dass sich am Ende der TB Andernach über die Rheinlandmeisterschaft in der Altersklasse U19 freuen durfte.

TB Andernach
(Die Mannschaft des TB Andernach)

Zurück