1. DBV Jugendrangliste U15/U17 am 22./23.10.2016 in Völklingen

Unsere Teilnehmerinnen, Antonia Remakulus, Katharina und Annica Rohbeck konnten ihre Fähigkeiten bei der 1. DBV Jugendrangliste U15/U17 unter Beobachtung von BVR Präsident Ralf Michaelis, der bei dieser Rangliste als DBV Referee fungierte, unter Beweis stellen.

Katharina Rohbeck (U15) von der DJK Plaidt ist mit ihrer Partnerin Isabel Scheele (HES) nur knapp an den späteren Halbfinalistinnen Shiva Dittmar und Ramona Zimmermann in der ersten Runde gescheitert (17-2, 21-15, 21-17). Letztendlich konnte ein guter 10. Platz erspielt werden.

Auch Antonia Remakulus (U17) vom SVE Mendig scheiterte mit ihrer Partnerin Hanna Bekele (THÜ) leider in der ersten Runde an der gesetzten Paarung Lea Hess und Xenia Kölmel denkbar knapp in drei Sätzen (21-18 19-21 20-22). Das spannende Spiel dauert insgesamt 49 Minuten. Die weiteren Platzierungsspiele konnten souverän gewonnen werden, so dass am Ende der 9. Platz erreicht werden konnte. Die Erstrundengegner von Antonia und Hanna erreichten den dritten Platz.

Annica Rohbeck (U17) vom BC Remagen konnte mit ihrer Partnerin Marina Korsch (HAM) einen guten 11. Platz erspielen, wobei es auch hier leider eine knappe Niederlage in der ersten Runde gegen die späteren Zweitplatzierten Sarah-Katrin Bergedick und Leona Michalski gab. Die beiden haben zum ersten Mal zusammengespielt und konnten anschließend zwei von drei Platzierungsspielen für sich entscheiden.

Insgesamt ein gutes Abschneiden unserer Teilnehmerinnen. Das macht Lust auf mehr!!!

Die nächste DBV Jugendrangliste in den Altersklassen U13 und U19 in Hövelhof steht schon vor der Tür. Unseren Teilnehmern Sarah Bertuleit (U13), Annika Konder und Vincent Wansorra (beide U19) wünschen wir schon an dieser Stelle viel Erfolg.

Verfasser: Ralf Michaelis

Zurück